Bio Shampoo ohne Chemie

Das erste Bio Shampoo ohne Chemie meiner Wahl stammt aus einem französischen Labor, dem Gravier-Labor, dessen Cosmo Naturel Ihnen biologische Kosmetikprodukte anbietet, die dem anspruchsvollen Label “Nature and Progress” entsprechen.

Pro & Contra
  • Vorteilhafter Behälter
  • Dezenter, aber angenehmer Duft
  • Geeignet für alle Haartypen
  • Geeignet für den häufigen Gebrauch
  • Vorhandensein von ätherischen Ölen und potenziell allergenen Hafersamenextrakten
Coco NATUREL CO00104928 Shampoo Frequenzen, 3 Stück
  • häufiges Shampoo
  • häufiges Waschen ohne Konservierungsstoffe
  • Ergebnis: häufiges Waschen und Gleichgewicht der Kopfhaut

Cosmo Natural Häufiger Gebrauch: der beste und preiswerteste

So können Sie sicher sein, dass das Shampoo, das wir hier vorstellen, wie alle anderen im Sortiment ohne Parabene, Silikon, PEG, Phthalat, Farbstoffe und herkömmliche synthetische Konservierungsmittel hergestellt werden. Die einzigen zugesetzten Aromen sind 100% ätherische Öle, und die Marke hat auch eine Charta unterzeichnet, nach der keines ihrer Produkte an Tieren getestet wird. Es läuft gut, nicht wahr?

Zunächst einmal handelt es sich um ein “universelles” Shampoo, dessen Zusammensetzung a priori für alle Haartypen bestimmt ist. Aber auch für diejenigen, die ihre Haare häufig waschen, ist es ideal, denn aufgrund seiner Zusammensetzung tritt das nach häufigem Waschen auftretende Ungleichgewicht hier nicht auf.

Die Anwendung kann jedoch zunächst schwierig sein, besonders wenn Sie schon immer Standard-Shampoos verwendet haben. Tatsächlich bemerken die Benutzer in der Regel eine erste Periode, in der das Haar auszutrocknen scheint, aber es ist in der Regel ein Durchgang, der für das Haar notwendig ist, um sich daran zu gewöhnen, und alles normalisiert sich nach etwa 3 oder 4 Waschgängen (je nach dem Grad der “Intoxikation” des Haares). Das Haar wird dann meist als weich und glänzend bezeichnet.

Was die Anwender im Allgemeinen schätzen, ist seine wirtschaftliche Größe, sein origineller, dezenter, aber angenehmer Duft und vor allem seine Textur. Wenn es bei der Anwendung etwas klebrig erscheint, schäumt es für ein Bio-Shampoo ziemlich gut und ermöglicht so eine optimale Reinigung ohne tonnenweise Produkte, weil man den Eindruck hat, dass man nichts auf dem Kopf hat (Bio-Shampoos sind für Anwender auf dieser Ebene oft verwirrend).

Schließlich, wenn wir uns seine Zusammensetzung ansehen, sind die einzigen Kritikpunkte, die wir daran äußern können, nicht wirklich so. Dieses Shampoo enthält ätherische Öle und Haferflocken-Extrakt, die potenzielle Quellen von Allergien oder Irritationen sind, aber nur für Menschen, die auf diesen Wert empfindlich reagieren.

Pro & Contra
  • Berauschender Geruch
  • Veganes Etikett
  • Effektivität beobachtet
  • Enthält einige ungiftige, aber potenziell reizende oder allergene Inhaltsstoffe.
Natessance Capillaire Shampoo mit Rizinusöl und pflanzlichem Keratin, 500 ml
  • Genießen Sie die Weichheit dieses stärkenden und reparierenden Shampoos.
  • Cremige Textur, reinigt effektiv das Haar und verleiht ihm Geschmeidigkeit, Leichtigkeit und Vitalität.
  • Aqua (Wasser), Cocamidopropyl Betaine, Cetrimonium Chloride, Decyl Glucoside, Sodium Chloride, Sorbitan...

Lavera Volumen & Vitalität: das beste Mittelklasse-Produkt.

Die Marke Lavera Naturkosmetik ist eine 1987 gegründete deutsche Marke, die sich direkt auf den Wunsch konzentriert hat, Kosmetika zu 100% natürlichen Ursprungs anzubieten.

Das Shampoo, das ich Ihnen hier anbiete, ist wahrscheinlich eines der berühmtesten auf dem Markt für Bio-Kosmetik, und ich kann Ihnen sagen, dass ich mit voller Kenntnis der Fakten spreche, da es mir kürzlich gehört (aber ich schwöre Ihnen, dass ich unparteiisch bleibe)

Es ist zertifiziert, wie alle Produkte der Marke, von Cosmébio (aber auch Veganer, die viele zufrieden stellen können).
Diesmal ist es ein Shampoo, das sich besonders für feines Haar eignet, denn seine Zusammensetzung auf Basis von Orangen- und Grüntee gibt Volumen und revitalisiert das Haar.

Wieder einmal wird angeprangert, dass die ersten Anwendungen ein Gefühl der Trockenheit vermitteln. Ich muss zugeben, dass dies für meinen Teil nicht der Fall ist, aber es kann damit zusammenhängen, dass ich es parallel zu meinem Haarpflege-Ritual durch die Öle verwende. Dadurch glänzt mein Haar schon viel mehr, und ich habe das Gefühl, dass es weniger flach ist.
Der Duft ist unglaublich! (Vorausgesetzt, Sie mögen Zitrusfrüchte, natürlich). Es riecht beim Auftragen sehr stark, hinterlässt dann aber nur einen leichten Geruch, der diejenigen, die es nicht mögen, nicht mehr stört.

Was ich auch an diesem Shampoo mag, ist, dass seine Textur der von traditionellen Shampoos sehr ähnlich ist und dass es ziemlich gut schäumt (obwohl es offensichtlich weniger ist). Dies ermöglicht eine schnellere Anpassung an dieses neue Behandlungsritual.

Nun, lassen Sie uns die Kirche wieder in die Mitte des Dorfes stellen, und so sehr ich es auch bis jetzt bin, es muss zugegeben werden, dass ihre Zusammensetzung nicht 100% einwandfrei ist. So integriert es unter anderem bestimmte potenziell regulierte Allergene (wie Limonen oder Linalol), CSC (ein anionisches Tensid, das Reizungen verursachen kann, aber auch biologisch schwach abbaubar ist) oder sogar Parfüm. Also nichts Schädliches, aber wiederum ist es vielleicht nicht für jeden geeignet.

Aber abgesehen von seinem vernünftigen Preis, seiner Wirksamkeit und seinem wirklich angenehmen Geruch ist es das Shampoo, das ich denen am meisten empfehle, die wie ich unter strähnigen, flachen Haaren leiden.

Die Zusammensetzung von Bio Shampoo ohne Chemie

Zu den Komponenten eines organischen Shampoos gehören in der Regel:

  • von Wasser
  • Bio-Wirkstoffe (Bio-Keratin….)
  • Bio-Fette (Kokosöl….)

Aber auch überraschendere Zutaten:

  • ätherische Öle
  • Parfüm

Wer also Bio sagt, bedeutet nicht “sicher für alle”! Überprüfen Sie die Zusammensetzung sorgfältig, denn auch ein Produkt aus biologischem Anbau kann für Sie eine Quelle der Irritation oder sogar ein Allergen sein.

Schließlich ist es nicht ungewöhnlich, Tenside zu finden, obwohl sie im Moment oft kritisiert werden. Dies sind Agenten, die es ermöglichen, bestimmte Produkte, die sich normalerweise nicht vermischen, zusammen zu finden. Während einige davon tatsächlich verboten werden sollen, können biologische Produkte andere enthalten, wie beispielsweise Tenside pflanzlichen Ursprungs. Warum diese verwenden? Ganz einfach, weil sie den in Shampoos so begehrten Schäumungseffekt bieten.

Für welche Haare eignen sich Bio Shampoos ohne Chemie?

Achtung! Es ist verlockend, in diese Falle zu tappen, dass, da wir ein Naturprodukt auf unser Haar geben, jeder alles anziehen kann. Überhaupt nicht! Es ist sehr wichtig, wie bei einem Standard-Shampoo, eine auf Ihren Haartyp abgestimmte Behandlung zu wählen!

Zum Beispiel müssen Menschen mit fettigem Haar nach Shampoos suchen, die entgiftende und reinigende Inhaltsstoffe enthalten. Feines Haar sollte sich auf nährende Produkte konzentrieren. Etc.

Schließlich, trotz der weit verbreiteten Meinung, gibt es tatsächlich organische Shampoos, die an gefärbte Haare angepasst sind! Dies ist umso notwendiger, als sie unbedingt ein Shampoo benötigen, das sie nicht noch mehr angreift. Damit ist der Ratgeber zum Thema Bio Shampoo ohne Chemie an seinem Ende angekommen.

X

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen