Checkliste für Urlaub im Ausland

Die Checkliste Urlaub – Ein Auslandsaufenthalt erfordert eine gute Vorbereitung, insbesondere in Bezug auf bestimmte Verwaltungsverfahren, die Zeit in Anspruch nehmen können. Daher eignet sich die Checkliste Urlaub Sommer als auch im Winter.

Darüber hinaus ist es ratsam, auf Ihre Versicherungspolicen, Ihre Krankenkasse und eventuelle obligatorische Impfungen und Behandlungen zu achten. Sie gilt als Checkliste Urlaub Ägypten oder z.B. in der Türkei.

Hinweis : Überprüfen Sie anhand dieser Liste, ob Sie sich über das Wesentliche in Bezug auf :

– obligatorische Formalitäten;

– den Inhalt Ihres Gepäcks;

– Ihr Aufenthalt.

Vorläufige Formalitäten

Informieren Sie sich über die zu erledigenden Formalitäten und unternehmen Sie rechtzeitig vor Ihrer Abreise die notwendigen Schritte. Insbesondere müssen Sie planen für :

Die für die Einreise in das Bestimmungsland erforderlichen Dokumente

Für Ihre ganze Familie haben Sie :

Personalausweise : ja / nein

Gültige Pässe (die Beantragung erfolgt in ihrer Gemeinde): ja / nein

Visa für die Einreise in bestimmte Länder (Antrag wird beim Konsulat oder der Botschaft des betreffenden Landes gestellt): ja / nein

internationale Impfbescheinigungen für den Zugang zu bestimmten Ländern: ja / nein

Beachten Sie, dass die obligatorischen Dokumente je nach Bestimmungsland unterschiedlich sind, daher ist es ratsam, sich im Voraus beim Konsulat oder der Botschaft des Bestimmungslandes in Deutschland zu erkundigen.

Andere Dokumente die als Checkliste Urlaub wichtig sind

Andere Dokumente werden für Ihre Auslandsreise nützlich sein:

Sie haben Ihre Versicherungen überprüft und die angebotenen Leistungen sind ausreichend (beachten Sie, dass einige Reiseversicherungen Ihrer Kreditkarte beigefügt sind): ja / nein
Wenn Sie mit dem Auto fahren, haben Sie Ihre Autoversicherung überprüft: ja / nein
– Sie haben ggf. spezielle Versicherungs- oder Assistenzverträge abgeschlossen (z.B. Übernahme Ihrer Rückführung, falls erforderlich): ja / nein
Sie haben Ihre Versicherungsdaten: ja / nein
Ihre Kreditkarte wird im Ausland akzeptiert: ja / nein
o Ihre Kreditkarte läuft am ab: ______
o Rücknahmegebühren : _____ €
Sie haben die Europäische Krankenversicherungskarte für Reisen in einem EU-Mitgliedsstaat: ja / nein

Sie möchten am Urlaubsort Autofahren:

Auch interessant!
Handy mit Fernseher Verbinden USB und HDMI

o Ihr Führerschein: ja / nein
o Ihre Autozulassung: ja / nein
o Versicherungsnachweis: ja / nein
Sie haben einen internationalen Führerschein, wenn erforderlich (in einigen Ländern ist der französische Führerschein nicht ausreichend): ja / nein

Es ist ratsam, alle mitgenommenen Dokumente einzuscannen und an Ihre E-Mail-Adresse zu senden, dies kann im Falle eines Verlustes oder Diebstahls nützlich sein.

Lassen Sie sich ärztlich untersuchen

Vor der Abreise in bestimmte “Hochrisiko”-Länder ist es ratsam, Ihren Arzt aufzusuchen, um Informationen oder ein Rezept über :
vorgeschriebene oder empfohlene Impfungen: ____________________________________
Medikamente, die Sie mitnehmen müssen, wenn Sie behandelt werden: ja / nein
– besondere Vorsichtsmaßnahmen in Bezug auf Hygiene, Lebensmittel, Insekten : ___________________________________________________________________
Behandlung vor der Abreise (z.B. Malariabehandlung für als malariaerkrankt eingestufte Länder) : ___________________________________

Bereiten Sie Ihr Gepäck vor

Stellen sie die Kleidung zusammen, die Ihrem Reiseziel, der Jahreszeit und der Art des Transports entspricht, und vergewissern Sie sich, dass Sie Ihre Reise im Voraus geplant haben:

Sonnenbrille: ja / nein
einen Regenmantel: ja / nein
Hygieneprodukte: ja / nein
ein Moskitonetz: ja / nein
eine Taschenlampe: ja / nein
ein Universaladapter: ja / nein
Wasseraufbereitungstabletten bei Bedarf: ja / nein
– einen Erste-Hilfe-Kasten, bestehend aus:
Schmerzmittel: ja / nein
Desinfektionsmittel: ja / nein
Verdauungsmedikamente: ja / nein
Schere, Gaze und Bandagen: ja / nein
Insektenschutzmittel: ja / nein
Anti-Venom: ja / nein
Sonnenschutz, Sonnenbrandcreme: ja / nein

Organisieren Sie Ihren Aufenthalt

Sowohl beim Transport als auch vor Ort sollten Sie niemals Ihr ganzes Geld an einem Ort aufbewahren.

Um aus dem Ausland anrufen oder Anrufe empfangen zu können, haben Sie bei Ihrem Betreiber eine zusätzliche Option vereinbart: ja / nein
Sie haben eine Karte Ihres Zielortes, einen Reiseführer und ein Wörterbuch der Sprache, die an Ihrem Zielort gesprochen wird: ja / nein
Wechselkurs: _______
– Falls nötig, haben Sie geplant, _______ € vor Ihrer Abreise zu wechseln.
Sie haben sich mit Hilfe von Reiseführern und dem Internet über das Zielland informiert (Gewohnheiten und Bräuche…) : ja / nein
Sie haben Ihre Aktivitäten vor Ort geplant: ja / nein

 

Quelle