Abstimmen post

Smart Home Sicherheitssysteme

Smart Home Sicherheitssysteme und Hausautomatisierung sind die Gesamtheit der Techniken, die zur Steuerung, Automatisierung und Programmierung des Hauses eingesetzt werden. Die Sicherheit ist einer der Hauptanwendungsbereiche. Es muss gesagt werden, dass es in diesem Bereich nicht an Vorzügen mangelt, von der Anwesenheitssimulation bis zu Echtzeitwarnungen per SMS oder E-Mail, nicht zu vergessen die Möglichkeit, die gesamte Anlage aus der Ferne zu steuern. Sie müssen nur noch das Gerät auswählen, das Ihren Bedürfnissen entspricht.

Die Merkmale und Vorteile Intelligenter Sicherheitssysteme

Haussicherheitssysteme sind in der Lage, sich an die technischen Gegebenheiten des zu sichernden Hauses anzupassen, sich Ihren Bedürfnissen und Gewohnheiten anzupassen, sich aber auch entsprechend weiterzuentwickeln, und haben viele Vorteile und Funktionen:

Es kann eine Anwesenheit simulieren, indem es z. B. die Hue Beleuchtung und/oder den Fernseher zufällig programmiert, um unerwünschte Eindringlinge abzuschrecken.

Es löst bei einem Einbruchsversuch oder bei Problemen (Rauch, Wasser- oder Gasaustritt usw.) automatisch einen Alarm aus, der per SMS oder E-Mail an Sie, einen Sicherheitsdienst, eine Polizeidienststelle, einen Verwandten usw. gesendet werden kann, und zwar nach vorher festgelegten Richtlinien. Bei einem Einbruchsversuch kann der Alarm auch durch eine Sirene und eventuell einen Lichtblitz ausgelöst werden.

Je nach Programmierung löst die Hausautomation automatische Abhilfemaßnahmen aus: Schließen der Rollläden, Abstellen der Wasserversorgung usw. Sie ermöglicht die Fernsteuerung und Überwachung, um die korrekte Ausführung der Aktion zu überprüfen, aber auch um sie zu programmieren oder abzubrechen. Darüber hinaus können Sie Ihr Haus mit allen Kameras usw. überwachen.

Achtung: Ein Sicherheitssystem für die Heimautomatisierung kann immer gehackt werden, da es mit dem Internet verbunden ist. Um sich so gut wie möglich zu schützen, sollten Sie sich für Systeme entscheiden, bei denen die Daten verschlüsselt und in einer sicheren Cloud gespeichert sind.

Sicherheitssysteme für Zuhause

Die Hausautomation für die Sicherheit basiert auf dem Zusammenspiel verschiedener Geräte innerhalb der Smart Home Systems das von einer speziellen Steuereinheit gesteuert wird.

Das Steuergerät

Dabei handelt es sich um eine Steuerzentrale, über die das gesamte Sicherheitszubehör angeschlossen und gesteuert werden kann. Die Leitstelle empfängt die von den verschiedenen Meldern und Zubehörteilen übermittelten Informationen, analysiert sie, um in Echtzeit zu reagieren und Szenarien zu initiieren.

Diese Szenarien sind zahlreich. Sie können vorprogrammiert oder nach Ihren Bedürfnissen erstellt werden. Als Einbruchschutz löst es einen Alarm aus, weist die Kameras an, die Einbrecher zu filmen, und schließt z. B. die Rollläden, während es sofort einen Alarm auslöst. Während Ihres Urlaubs verwaltet es die Beleuchtung, steuert die Rollläden, aktiviert Musik und sogar falsches Hundegebell, programmiert die Bewässerung des Gartens, usw.

Und wenn Sie vergessen, ein Fenster zu schließen oder die Wasserversorgung abzustellen, ist das kein Problem, denn es kann automatisch oder aus der Ferne über ein einfaches Smartphone, Tablet oder einen Computer geschlossen werden.

Der Alarm

Der Alarm ist nach wie vor eine sehr wirksame Abschreckung. Obwohl alle 3 Minuten ein Einbruch stattfindet, kann in 95 % der Fälle ein einfacher akustischer Alarm die Einbrecher in die Flucht schlagen.

Detektoren

Einbruchschutz, d. h. Öffnungsmelder (Türen und Fenster) und Bewegungsmelder. Bei den technischen Geräten handelt es sich um Rauch-, Gas- und Wassermelder usw. Außerdem kann es Detektoren zur Erkennung von Fehlern in Haushaltsgeräten (Kühlschränke, Boiler usw.) und Ertrinkungsschutzdetektoren für Schwimmbäder geben.

Kameras

Die Kameras filmen strategische Bereiche der Wohnung, in manchen Fällen sogar bei völliger Dunkelheit. Sie müssen lediglich eine Internetverbindung herstellen, um zu sehen, was in Echtzeit geschieht (oder es sogar aufzeichnen) und die Kameras bewegen.

Einige Modelle sind mit einem Mikrofon und einem Lautsprecher ausgestattet, so dass Sie z. B. nach der Schule mit Ihrem Kind sprechen können. Die höherwertigen Modelle bieten zusätzlich eine Gesichtserkennung, aber der Preis steigt entsprechend.

Hinweis: Es gibt billige Kamera-Attrappen, die dennoch wirksam sind und einen Eindringling glauben lassen, dass er gefilmt wird.

Zugangskontrollen

Sie brauchen kein Schloss mehr und laufen nicht mehr Gefahr, Ihre Schlüssel zu verlieren. Der Zugang zum Haus kann über eine Tastatur oder biometrisch über Ihre Fingerabdrücke erfolgen.

LV Elektronik

Automatisierung

Die Automatisierung ermöglicht es zum Beispiel, das Öffnen eines Fensters zum Lüften, aber auch das Schließen bei Regen, das Schließen der Rollläden zu einer bestimmten Zeit, die Bewässerung des Gartens usw. automatisch zu programmieren. Alles ist möglich und hängt von Ihrem Budget ab.

Preise für Haussicherheitssysteme

Heimautomatisierungssysteme und Zubehör finden Sie in Baumärkten, Fachgeschäften und im Internet.

Für eine Hausautomatisierungsbox mit Steuereinheit und Alarmanlage, die Sie mit Geräten Ihrer Wahl ergänzen können, müssen Sie mit Preisen ab etwa 200 € rechnen. Sie können einen Bewegungsmelder für etwa 50 €, einen biometrischen Griff für etwa 80 € und eine Kamera für etwa 80 € kaufen.

%d Bloggern gefällt das: