Veröffentlicht am

Geheimnise des Philips Hue Wireless Dimming Schalter

Philips Hue Wireless Dimming Schalter Nutzung

Philips Hue Wireless Dimming Schalter

Den Philips Hue Wireless Dimming Schalter erhaltet Ihr bei Amazon zum besten Preis laut Preisvergleich von 17,95 Euro. Der Philips Hue Wireless Dimming Schalter erhielt bei 13 Kundenbewertungen sehr gute 4.9 von 5 Sterne. Dabei lobten die Kunden vor allem die Qualität der Verarbeitung und das Design. Der Dimmer ermöglich es ohne Kabel und ohne Installation durch eine Elektriker den Dimmer zu nutzen.

Der Wireless Dimming Schalter ist sofort einsatzbereit.Individuelle Platzierung des Schalters in Ihrem Zuhause desweiteren haftet der Schalter magnetisch an der Rückseite und die Reichweite des Schalters beträgt 12 Meter und es können bis zu 10 Hue Lampen gleichzeitig gesteuert werden. Schalter enthält Batterie (CR2450 Knopfzelle), Funktionen: an/aus/dimmen.

Details zum Philips Hue Wireless Dimming Schalter

Die Wandhalterung kann auf zwei Arten befestigt werden:

Entweder mit Klebstoffen auf der Rückseite, einfach den Schutz entfernen und den Boden an einer Wand schließen. Achtung: Die Wand, auf die Sie die Basis kleben, muss sauber und trocken sein, damit sie richtig haftet. Es ist eine klassische Bemerkung, aber es ist leicht zu vergessen, diese zu reinigen. Ich habe nicht versucht, auf Farbe oder Tapete zu kleben, nur auf Fliesen, in meinem Badezimmer und 9 Monate später hält es immer noch.

Die Basis kann auch durch Eindrehen fixiert werden, was natürlich langfristig viel sicherer ist, da sich eine Schraube mit der Zeit nicht löst. Schrauben und Dübel sind nicht im Lieferumfang enthalten, Philips bevorzugt wahrscheinlich den einfacheren Klebstoff für den durchschnittlichen Menschen. Um also an die Wand zu schrauben, nichts sehr Komplexes, aber die Basis besteht aus zwei zu lösenden Teilen, einem, der an der Wand befestigt wird und einem, der an dem ersten befestigt wird.

Lesen Sie hier zur intelligenten Lampe Lifx A60

Über die Fernbedienung Philips Hue Wireless Dimming Schalter

Was die Bedienung der Fernbedienung betrifft, so können Sie damit Ihre Lampen ein- und ausschalten und dimmen. Durch mehrmaliges Drücken des Netzschalters können Sie zwischen verschiedenen vorprogrammierten Szenen wechseln. Der einzige kleine Nachteil: Diese Atmosphären können nicht verändert werden, wir können nur ihre Reihenfolge ändern, aber die einzigen angebotenen Optionen sind

Pro

  • sehr günstiger Preis
  • sehr gute Bewertungen
  • keine Verlegung von Kabel nötig

Contra

  • keine

Philips Hue Wireless Dimming Schalter Video

netcowboyHH

Veröffentlicht am 5 Kommentare

Clever Philips Hue Bridge – Smarte Lichtvielfalt

blank

Philips Hue Bridge – Smartes Lichtsystem fürs Heim

Angebot
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des Hue...
  • Philips Hue Bridge - Stellen Sie Ihr eigenes, persönliches Philips Hue System zusammen. Die Philips Hue...
  • Zur Inbetriebnahme verbinden Sie die Philips Hue Bridge über das im Lieferumfang enthaltene LAN-Kabel mit...
  • Mit Hilfe der Philips Hue App können Sie jetzt bis zu 50 Hue Lampen und Leuchten sowie bis zu 12 Hue...

Philips Hue Bridge – Seit einiger Zeit bereits ist der Name der Marke Philips gleichbedeutend mit intelligenter Möglichkeiten die Beleuchtung optimal einzusetzen. Es handelt sich bei dem Philips Hue um das erste Produkt, das wirklich zeigt, was man alles mit intelligenter Beleuchtung machen kann. Seit kurzem unterstützt das System auch Produkte von anderen Anbietern so wie etwas das HomeKit-System von Apple oder auch noch das beliebte Alexa-System von Amazon und natürlich Google Home. Ergänzt durch eigene Schalter und Bewegungssensoren und weiterer Elemente die etwa die Philips Hue Steckdose.

Philips Hue Lampen

Es handelt sich bei den Glühbirnen (Leuchtmittel) von Philips um intelligente Glühbirnen die sich nicht nur dimmen lassen. Ganz wie etwa die „dummen“ Glühbirnen eignen sich diese für den Gebrauch in ganz normalen Fassungen bzw. Leuchten. Es bedarf also keiner weiteren Maßnahmen, wie etwa Kabel, Stecker usw. um zu erreichen, dass sie leuchten. Damit das ganze dann aber auch wirklich klapp müssen die Leuchten natürlich immer angeschaltet sein. Sie müssen also dafür sorgen, dass die Stecker auf „An“ sind. Auch sind die Philips Hue Lampen nicht mit klassischen Dimmern kompatibel.

Philips Hue GU10 und Philips Hue E14 – Lampenvielfalt

Philips bietet bereits eine große Palette an kompatible Leuchten für sein System an, darunter finden Sie die Philips Hue GU10, Philips HueE27 und die Philips Hue E14. Daneben haben Sie dann noch die Wahl zwischen verschiedenen Farboptionen. Sehr günstig sind die weißen Glühbirnen und die warmweisse, die alle allerdings nur dimmbar sind.

      • Philips Hue GU10
      • Philips HueE27
      • Philips Hue E14

Dann gibt es noch die eigenen Weiß, und Farbambiente. Dabei handelt es sich um die teuersten. Neben den Funktionen der zuvor vorgestellten Leuchten, haben Sie bei diesen noch die Auswahl zwischen 16 Millionen Farbvariationen.

Philips Hue Lightstrip Plus

Dies kann ergänzt werden durch das Philips Hue Lightstrip Plus System. Das besondere an dem System ist die Flexibilität und die Erweiterbarkeit. So ist es möglich das Band um Möbel zu kleben, oder was man auch oft sieht, als Hintergrund nutzen. Weitere Features sind LED-Lampen die einfach in eine Steckdose gesteckt werden können.

Angebot
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des Hue...
  • Philips Hue Bridge - Stellen Sie Ihr eigenes, persönliches Philips Hue System zusammen. Die Philips Hue...
  • Zur Inbetriebnahme verbinden Sie die Philips Hue Bridge über das im Lieferumfang enthaltene LAN-Kabel mit...
  • Mit Hilfe der Philips Hue App können Sie jetzt bis zu 50 Hue Lampen und Leuchten sowie bis zu 12 Hue...

Philips Hue Bridge

Damit das Ganze Funktioniert bedarf es mindestens des Philips Hue Bridge und einer Glühbirne. Falls Sie noch nicht im Besitzt der Philips Hue Bridge sind sollten Sie als bestes einen sogenannten Philips Hue Starter Kit kaufen. Diese sind relativ günstig zu kaufen und beinhalten mindestens die Philips Hue Bridge und zwei weiße Leuchten.

Achten sie bei Kauf der Philips Hue Bridge darauf das neue Modell zu kaufen und nicht das Vorgänger-Modell. Es ist Philips gelungen mit dem Hue-System ein richtiges Qualitätsprodukt zu entwickeln das auch durch die hochwertige Verarbeitung überzeugen kann.

Philips Hue Bridge installieren und konfigurieren

Die Installation des Philips Hue Bridge ist relativ einfach und sollte selbst für Laien einfach zu bewerkstelligen sind. Um mit der Installation zu beginnen verbinden Sie die Bridge über ein Ethernet-Kabel mit ihrem Heimnetzwerk. Sobald die Verbindung steht, starten sie die Hue-App, die sich für IOS oder Android gratis erhalten. Dann folgen Sie den Anweisungen am Display. Sobald das Smartphone die Philips Hue Bridge erkannt hat, fügen Sie die Lampen hinzu, dies indem Sie den Anweisungen am Bildschirm folgen. Sie weisen Räumen bestimmte Lampe zu und können dann bestimmte Lampen in einen bestimmten Raum schnell ein- oder auch ausschalten, oder dimmen.

Philips Hue App

Ab diesem Zeitpunkt können Sie das Hue-System allein mit der App allein steuern. Philips hat offenbar hart daran gearbeitet, seine App stark zu verbessern, sodass sie schneller und einfacher zu verwenden ist als beim Start des Systems. Im einfachsten Fall können Sie mit der App Lichter ein- oder ausschalten oder den Schieberegler verwenden, um den Dimm-Niveau einzustellen. Es ist ein unglaublich reaktionsschnelles System, bei dem die Lichter die Einstellungen fast augenblicklich ändern.

So weit, so gut, aber für jedes Licht können Sie weiter in die Einstellungen gehen und dank der erweiterte Einstellungen diese ändern, einschließlich der Farbauswahl, um Farbe oder Temperatur zu ändern. Auch hier reagieren die Hue-Lichter fast sofort, so dass Sie schnell Ihre idealen Einstellungen finden. Es ist ein wenig enttäuschend, dass Sie Ihre Lieblingsfarben / Farbtemperaturen nicht einfach in einem Schnellzugriffsmenü speichern können.

Philips Hue Starter Kit

Es ist möglich die Einstellungen als Standard bzw. als Szene zu speichern. Mit den so gespeicherten Szenen können Sie die Helligkeit, Dimmbarkeit und die Farbeinstellungen für alle Lampen in einem Raum ändern. Philips bietet selbst verschiedene Standardwerte an. So wie z.B. den Standard „Konzentrieren, damit wird helles Tageslicht simuliert oder „Entspanne“ das bedeutet, dass die Lampen ein warmes Licht erzeugen. Dann gibt es noch verschiedene Standards für Farblampen.

Neu ist auch das Hue die Lampen automatisch Ein- und Ausschalten kann. So ist die Hue-App Standortbezogen. Dadurch ist es möglich, wenn Sie das Haus oder Ihre Wohnung verlassen, die Lichter ausgeschaltet bzw. wenn Sie in Ihr Haus oder Wohnung kommen dieselben eingeschaltet werden. Derzeit funktioniert die App leider nur für einen Benutzer.

Philips Hue Bewegungsmelder

Wir haben jetzt gesehen, dass mit der App alles gesteuert werden kann. Allerdings ist das auch auf eine gewisse Weise sehr unpraktisch, wenn Sie z.B am Telefonieren sind, können Sie nur sehr schwer gleichzeitig die App bedienen. Glücklicherweise hat Philips die passenden Lösungen dazu entwickelt. Wie etwa den Hue Dimmschalter und den Hue Bewegungsmelder.

Bei dem Dimm Schalter handelt es sich um ein intelligentes Gerät welche durch sanften Druck einer seiner vier Tasten bedient wird. Es kann an der Wand montiert werden, obwohl Sie den Schalter aus seinem Gehäuse entfernen und es als Fernbedienung verwenden können. Über die Hue-App können Sie einstellen, welche Szene jede Taste auslösen soll. Mit jeder Taste können bis zu drei Räume gleichzeitig bedient werden.

Philips Hue Dimmschalter

Der Dimmschalter kann bis zu drei Räume gleichzeitig bedienen und bietet Ihnen Ein- / Ausschalt-, Dimm- und Helligkeitsregler. Es ist eine viel bequemere Art, einen Raum zu betreiben und repliziert die Aktionen, die wir alle mit dummen Lichtschaltern gewohnt sind. Über die Hue-App kann die Schaltfläche einprogrammiert werden, um bei jedem Tippen die Einstellung mit fünf separaten Optionen zu wechseln.

Der Philips Hue Bewegungssensor -Einstellungen

Dank dem Bewegungssensor Hue von Philips schalten sich ihre Lampen automatisch ein oder aus. Dabei kann natürlich zwischen verschiedenen Einstellungen gewählt werden. So kann Tagsüber ein andere Licht gewählt werden als z.B in den Abendstunden. Auch über die Nacht ist es möglich ein Nachtlicht zu programmieren, damit Sie sich nicht im Dunkeln bewegen müssen. Wenn für den eingestellten Zeitraum keine Bewegung erkannt wird (die Standardeinstellung ist 15 Minuten), können die Lichter automatisch ausgeschaltet werden.

Es ist ein sehr flexibles System. Stellen Sie zum Beispiel einen Bewegungsmelder in den Flur, und Sie können die Lichter bis zum Schlafengehen hell aufleuchten lassen; Wenn alle zu Bett gegangen sind, können Sie die Lichter mit einem sanften Licht anstrahlen lassen, so dass jemand, der auf die Toilette geht, nicht alle weckt.

Beachten Sie, dass der Bewegungssensor alle Aktionen außer Kraft setzt, die Sie manuell oder mit einem anderen Schalter ausführen. Angesichts der Beliebtheit von Hue ist es keine Überraschung, dass es von allen wichtigen Voice-Assistenten unterstützt wird. Alexa (über das Amazon Echo), Philips Hue HomeKit und Google Home und natürlich Siri ab der Version von IOS 10.0 unterstützt. Um Philips Hue mit Siri zu nutzen müssen Sie Siri bzw. auf der iCloud HomeKit aktivieren.Wie das ganz genau gemacht wird, lesen Sie bitte auf der Webseite von Curved oder klicken einfach hier auf den Link.

Philips Hue Bridge Video

In diesem interessante Video von nerDEyTEC wird der Schwerpunkt auf die Installation und die Konfiguration des Systems mit der App gelegt. Es wird die Funktionsweise der Philips Hue Bridge, des Dimmschalters und des Bewegungssensors erklärt.

Angebot
Philips Hue Bridge, zentrales, intelligentes Steuerelement des Hue...
  • Philips Hue Bridge - Stellen Sie Ihr eigenes, persönliches Philips Hue System zusammen. Die Philips Hue...
  • Zur Inbetriebnahme verbinden Sie die Philips Hue Bridge über das im Lieferumfang enthaltene LAN-Kabel mit...
  • Mit Hilfe der Philips Hue App können Sie jetzt bis zu 50 Hue Lampen und Leuchten sowie bis zu 12 Hue...
Veröffentlicht am

Philips HP 6365/03 Epiliergerät | Diehausbauseite

Philips HP 6365/03 Epiliergerät

 

Philips HP 665/03 Epiliergerät – Wirklich gute Bewertungen erhielt das Philips HP 6365/03 Epiliergerät von den Kunden bei Amazon. Laut Test und Rezensionen sowie Philips HP6365/03 Präzisionsepilierer Satintouch Erfahrungen vor allem für die Bikinizone epilieren. Aber natürlich auch für die Achseln, Beine. Laut Philips HP6365/03 Präzisionsepilierer Satintouch Preisvergleich handelt es sich um einen sehr guten Deal und der Preis ist überhaupt mehr als günstig. Manche Frauen nutzen ihn aber auch als Gesichtsepilierer.
Allerdings muss man doch einige Zugeständnisse an die Qualität des Gerätes machen. So verfügt der Philips Satin Touch HP6365/03 nicht über ein Akku sondern wird nur mit Batterien betrieben. Laut Philips HP6365/03 Test eignet er sich auf keinen Fall zum „Arbeiten“ unter der Dusche, überhaupt darf der Kopf nicht mit Wasser in Berührung kommen. Die Laufzeit mit herkömmlichen Batterien wird mit ungefähr 60 Minuten angegeben.
Der Philips HP6365/03 Präzisionsepilierer Satintouch arbeitet wie andere getestete Epilierer, wie etwa der Remington EP7030 Epilierer Smooth & Silky und Braun Silk-épil 5, mit Pinzetten. Anders allerdings als diese Verfügt der Philips Epilierer HP6365 03 über keine weiteren Aufsätze. Allerdings kommt er mit einer diskreten und weichen Schutzhülle zur Aufbewahrung. Gelobt wurde die hohe Dreh-Geschwindigkeit und der ergonomische Griff.

Philips Präzisionsepilierer SatinTouch HP6365/03, 5 Watt
  • Reinigungsbürste für einfache Reinigung
  • Mit 2 x AA-Akkus, bis zu 60 Minuten Laufzeit!
  • Ideal zum Aufbewahren und für unterwegs

Frage und Antworten zum Philips HP 6365/03 Epiliergerät

F: Ist ein Ladegerät für die AA Akkus dabei?
A: Nein leider nicht. Es wird nur mit Batterien geliefert und nicht wie angegeben mit Akkus.
F:Ist der Epilierer auch für die Achselhöhle geeignet?
A: Obwohl ich es selber nicht probiert haben, aber der Kopf ist klein und abgerundet, deshalb meine ich, dass es klappen sollte.
F: Rasiert er auch die Intimzone?
A: Ja, meiner Erfahrung nach klappt das sehr gut.
F: Kann man den Kopf des Epilierer auch mit Wasser auswaschen?
A: Nein, man soll den Kopf nicht nass machen.

Was sagen die Kunden zum Philips HP 6365/03 Epiliergerät?

  1. Ich benutze es hauptsächlich für Kinn & Oberlippe’ es Tat gar nicht weh! Hab es mir schlimmer vorgestellt. .Erfasst selbst kleine Härchen. Für den Preis’ einfach Suuuper!!!
  2. Toller Epilierer, gerade für Anfänger. Erfasst fast alle Haare selbst wenn sie noch sehr kurz sind.
    Einziger Nachteil ist die Reinigung. Die Haare gehen in das Gerät oder fliegen weg, wenn er mit Wasser zu reinigen wäre, wäre das um einiges hygienischer…
  3. Mit diesem Gerät bekomme ich endlich lästige Barthaare entfernt. Es greift super und hält auch länger als wenn ich mit normaler Pinzette zupfe. Außerdem kann ich es nicht gut sehen, Aber das Gerät nimmt alles gut weg.
  4. Mit dem Philips Gerät bin ich eigentlich ganz zufrieden. Es ist sehr handlich und einfach in der Handhabung. Nachteil: ich finde das Gerät etwas laut und sehr kurze Härchen werden nicht erwischt. Trotzdem würde ich mir den Philips HP 6365/03 Epiliergerät wieder holen.

 

Philips HP 6365/03 Epiliergerät

[youtube id=”0AbhsvLTXto” width=”600″ height=”340″ position=”left”] Philips stellt den Philips HP 6365/03 Epiliergerät der Serie Satintouch vor.
Philips Präzisionsepilierer SatinTouch HP6365/03, 5 Watt
  • Reinigungsbürste für einfache Reinigung
  • Mit 2 x AA-Akkus, bis zu 60 Minuten Laufzeit!
  • Ideal zum Aufbewahren und für unterwegs