Veröffentlicht am

Wie funktioniert Smart Home System?

Smart Home System

Wie funktioniert Smart Home System?

Smart Home System ist die intelligente Verwaltung der Wohnung und ganz allgemein des Gebäudes steht im Mittelpunkt mehrerer Debatten: Umwelt, Sicherheit, Komfort. Wenn die Hausautomation mit ihren verschiedenen Steuerungs- und Regelungsmöglichkeiten tatsächlich einer der Schlüssel zur Energieoptimierung in Ihrem Haus ist, so hat sie noch viele weitere.

Smart Home Steuerung

In der Welt des Wohnens führt die Kombination von Elektronik und Telekommunikation zu Hausautomatisierung und vernetzten Objekten.

Hausautomation ist ein Oberbegriff für Techniken und Systeme, die Ihr Haus automatisieren, programmieren und steuern, vor allem um die Energie zu optimieren, den Wohnraum zu schützen und das Wohlbefinden zu Hause zu steigern. In dieser Welt der Hausautomation sind mehr oder weniger wichtige Objekte, die als “connected” bezeichnet werden, d. h. mit dem Internet verbunden sind (IoT), zu den Installationen hinzugekommen und tragen zur Schaffung eines echten vernetzten Hauses (Smarthome) bei.

Smart Home und Energie

Es gibt viele Lösungen für die Hausautomation im Bereich der Energie im Haus. So können Sie beispielsweise Ihre Heizung in Abhängigkeit von der Außentemperatur mit der Hausautomation für Heizung, Heizkörper und andere angeschlossene Thermostate regeln… Sie können auch Szenarien oder Programme einrichten, die an Ihre Verbrauchsgewohnheiten gekoppelt sind (Urlaub oder nicht, Zeiten des Aufstehens, des Verlassens des Hauses und der Rückkehr sowie Nachtmanagement).

Diese Programmierung ermöglicht es Ihnen unter anderem, das Schließen der Rollläden zu bestimmen, die mit Hausautomationssystemen wie motorisierten Rollläden (von 150 bis 400 €) optimiert und verwaltet werden sollen, das Einschalten von Glühbirnen und angeschlossenen LED-Lampen, die heute mit Preisen von 10 bis 200 € erschwinglich geworden sind, und schließlich die Steuerung des Wasserflusses und der Wasserqualität sowohl in der Hausautomation des Badezimmers oder der Waschmaschine als auch im Freien mit der Hausautomation des Pools.

All das spart Ihnen Geld und fördert eine nachhaltige Entwicklung mit geringem Verbrauch!

Smart Home Steuerung App und Sicherheit

Für die Sicherheit können Sie mit der Hausautomation alles kontrollieren (Türen, Garage, Garten, Pool…). So können Sie beispielsweise eine Videoüberwachung mit einem oder mehreren Szenarien über eine entsprechende Programmierung der Hausautomation, Smart Home Sensoren und Alarme, sowie weitere Smart Home Geräte (von 100 bis 500 €) oder sogar die Erkennung von Problemen wie z. B. Rauch (von 10 bis 100 €) einrichten.

Hinweis: Alle diese Anlagen können per Smartphone oder Tablet gesteuert werden.